Gesellschaft / Kursdetails

Übertragen mit warmer oder mit kalter Hand? Schenken oder Vererben?

Wann ist was dran? Was ist besser?

Die Antwort kann nur individuell je nach persönlicher und finanzieller Situation gegeben werden.


Auf was es dabei ankommt, welchen Fragen man sich zur Vorbereitung einer Übertragung stellen, welche familiären Gespräche man führen sollte, wie man sich als Schenker absichern kann, wo es sinnvoll ist, sich vorab steuerrechtlich beraten zu lassen, darauf wird in diesem Vortrag eingegangen.


Jörg Dettinger ist seit 1997 als Notar bzw. Notarvertreter im Landesdienst tätig gewesen und seit 2018 freiberuflicher Notar. Er wird sich aus seiner Praxis dem Thema nähern, das in vielen Fällen allein von steuerrechtlichen Überlegungen bestimmt wird.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 2324-1005V

Beginn: Do., 20.06.2024, 19:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Gustav-Werner-Haus, Kudersaal

Gebühr: 9,00 € *

Gustav-Werner-Haus, Kudersaal
Gunzenhauser Str. 16
73257 Köngen

Datum
20.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Gunzenhauser Str. 16, Gustav-Werner-Haus, Kudersaal


Abgelaufen