/ Kursdetails

Erbrecht in Patchworkfamilien

Heute sind 7–13 Prozent der Familien in Deutschland Patchworkfamilien.
Warum ist das Vererben in Familienkonstellationen, bei denen Kinder aus unterschiedlichen Beziehungen zusammentreffen, erbrechtlich besonders schwierig?
Wie kann ich den Spagat schaffen, einerseits meine(n) Partner*in und andererseits meine Kinder abzusichern?
Wo landet mein Vermögen überhaupt, wenn ich gar nichts regele?
Diesen für die Betroffenen oft drängenden Fragen soll an diesem Abend mit Antworten aus der Praxis nachgegangen werden.
Jörg Dettinger ist seit 1997 als Notar tätig, bis 2017 war er zudem als Bezirksnotar auch Nachlassrichter.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 2223-1003

Beginn: Do., 29.06.2023, 19:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Gustav-Werner-Haus, Kudersaal

Gebühr: 8,00 € *

Info:

Kursanmeldungen über unsere neue Homepage sind erst nach den Herbstferien möglich.
Bitte melden Sie sich wie bisher per Mail anmeldung@fba-koengen.de oder ggf. telefonisch unter 07024/868789 an.

Gustav-Werner-Haus, Kudersaal
Gunzenhauser Str. 16
73257 Köngen

Datum
29.06.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Gunzenhauser Str. 16, Gustav-Werner-Haus, Kudersaal


Info beachten