Kurse Kinder/Jugendliche - Familienbildungsarbeit Köngen

Familienbildungsarbeit Köngen
Menü
07024 868789
anmeldung@fba-koengen.de
Direkt zum Seiteninhalt

Kurse Kinder/Jugendliche

PROGRAMM 2021/2022 NEU!!





Tanzzwerge, Tanzfüchse und HIP HOP
Kreativer Kindertanz
Kinder tanzen, singen und bewegen sich bekanntlich gerne.
In unseren auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmten Kindertanzkursen steht primär das Tanzen auf dem Programm.
Unterstützt wird die musikalische Entwicklung der Kinder aber auch durch das gemeinsame Singen und durch Rhythmusspiele.
Die Kinder finden hier die Zeit, sich zu bewegen, die Musik und den Tanz für sich zu entdecken und auch die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder Stoppersocken, etwas zum Trinken; bitte in Tanz- oder Sportkleidung kommen

Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Dorothee Pöck, Musiklehrerin im Verein, Jana Roos

Tanzzwerge Gruppe I
Für Jungen und Mädchen ab 3 1/2 bis zum 5. Geburtstag
4002A   11 x Donnerstag, 23.09. – 09.12.2021
15.00 – 15.45 Uhr
Gebühr: 49,50 €

4002B   12 x Donnerstag, 13.01. – 07.04.2022
15.00 – 15.45 Uhr
Gebühr: 54,– €

4002C    9 x Donnerstag, 28.04. – 14.07.2022
15.00 – 15.45 Uhr
Gebühr: 40,50 €



Tanzfüchse
Für Jungen und Mädchen ab 5 bis 7 1/2 Jahren
4004A 11 x Donnerstag, 23.09. – 09.12.2021
16.00 – 16.45 Uhr
Gebühr: 49,50 €

4004B 12 x Donnerstag, 13.01. – 07.04.2022
16.00 – 16.45 Uhr
Gebühr: 54,– €

4004C 9 x Donnerstag, 28.04. – 14.07.2022
16.00 – 16.45 Uhr
Gebühr: 40,50 €


Hip Hop
Für Jungen und Mädchen ab 7 1/2 bis 10 Jahren
Leitung: Denise Darscht, Studentin, Hip-Hop-Tanzbegeisterte

Burgforum Multifunktionsraum groß (1 und 2), Burgweg 42, 73257 Köngen

4005A     11 x Donnerstag, 23.09. – 16.12.2021
17.00 – 18.00 Uhr
Gebühr: 66,– €

4005B      12 x Donnerstag, 13.01. – 07.04.2022
17.00 – 18.00 Uhr
Gebühr: 72,– €

4005C      9 x Donnerstag, 28.04. – 14.07.2022
17.00 – 18.00 Uhr
Gebühr: 54,– €


Verschoben auf 2022
NEU!!! Zumba Kids und Teens
Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche von 10 bis 13 Jahren
Tanz dich fit, drücke dich durch Bewegung aus, spüre deine Energie und lerne dabei altersgerechte Zumba-Choreographien zu deiner Lieblingsmusik.
Der Spaß steht dabei an erster Stelle und ganz nebenbei trainierst du deine Fitness und Ausdauer, dein Immunsystem und deine Konzentrationsfähigkeit.
Komm` zum Schnupperkurs bis Weihnachten und wenn du weiter dabei sein möchtest, kannst du dich für Januar wieder anmelden.
Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe, etwas zum Trinken; bitte in Sportkleidung kommen

4010A   4 x Freitag, 26.11. – 17.12.2021
15.30 – 16.30 Uhr
Gebühr: 24,– €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Yvonne Fabing, Zumba-Trainerin







Yoga für Kinder
von 6 - 10 Jahren
Bist du manchmal unruhig oder zappelig oder kannst du dich in der Schule oder bei den Hausaufgaben schlecht konzentrieren? Dann solltest du Kinder-Yoga kennenlernen!

Denn Kinder-Yoga macht stark!
Du lernst, im hektischen Alltag zu entspannen und findest Möglichkeiten, die Konzentration und Lernfähigkeit für die Schule zu verbessern.
Du verbesserst deine Haltung und stabilisierst dein Gleichgewicht. Ganz nebenbei entwickelst du ein sicheres Körperbewusstsein und eine bessere Selbstwahrnehmung.
Das alles auf ganz spielerische Weise.
Beim Yoga geht es nicht darum, der Erste, Beste oder Schnellste zu sein, sondern darum, du selbst zu sein!
Bitte mitbringen: kleines Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken, Gymnastikmatte

4007A       3 x Freitag, 18.03. – 01.04.2022
15.00 – 16.00 Uhr
Gebühr: 27,– €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Jessica Bunz, Yoga-Lehrerin






Die Streuobstwiese im Jahreslauf
Apfel, Nuss und Mandelkern, haben alle Kinder gern
Angebot in den Herbstferien für Kinder von 8 - 12 Jahren

Nicht nur zu Weihnachten - der Apfel ist seit jeher in aller Munde. Beliebt als Kuchen, Kompott und Saft, Apfelküchlein, getrocknet oder frisch und saftig:
Goldparmäne, Elstar, Jonagold, Jakob Fischer, Boskop,...

Lasst uns gemeinsam die leckere Vielfalt eines alten Freundes entdecken - die des Apfelbaums.
Mit Spiel, Spaß und allen Sinnen könnt ihr heute Spannendes und Leckeres rund um den Apfelbaum erleben!

Wir dürfen auf die Streuobstwiese der Familie Schnaidt und treffen uns bei Zimmermann Erdbeeren, Riedhöfe 1, zwischen Köngen und Denkendorf. Von dort sind es noch ca. 500m zu Fuß bis zur Wiese.
Bitte mitbringen: Witterungsangepasste Kleidung, feste Schuhe, keine Schirme, etwas zum Trinken, Trinkbecher

4009A      Freitag, 05.11.2021, 9.30 – 12.30 Uhr
Gebühr: 17,– €, zzgl. 1,00€ in bar für Lebensmittel
Leitung: Sandra Münzenmaier, Natur- und Erlebnispädagogin aus dem WurzelWerk






Bunter Ringelrein
für Kinder von 8 - 12 Jahren
Ende Mai, Anfang Juni präsentieren sich die Wiesen in bunter Blütenpracht und verraten uns damit schon erste Geheimnisse...
Für die Insekten ist es ein riesiger Marktplatz der Verführung!
Vor der ersten Mahd erreichen Gräser und Blütenpflanzen ihren Höchststand und der bunte Lebensraum summt und brummt.
Lasst uns gemeinsam beim Blütenfest der Insekten dabei sein - mit Spiel, Spaß und allen Sinnen könnt ihr heute die erstaunliche Vielfalt erleben und ein bisschen von der ganzen Pracht bewahren und mit nach Hause nehmen.
Wir dürfen auf die Streuobstwiese der Familie Schnaidt und treffen uns bei Zimmermann Erdbeeren, Riedhöfe 1, zwischen Köngen und Denkendorf.
Von dort sind es noch ca. 500m zu Fuß bis zur Wiese.
Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Köngen bieten wir am 15.08.2022 einen dritten Termin auf der Streuobstwiese an.
Diesmal steht der Schmetterling im Mittelpunkt.
Bitte mitbringen: Witterungsangepasste Kleidung, feste Schuhe, keine Schirme, etwas zum Trinken, kleines Pflanztöpfchen mit Erde

4009B Freitag, 20.05.2022, 14.30 – 17.30 Uhr
Gebühr: 17,– €
Leitung: Sandra Münzenmaier, Natur- und Erlebnispädagogin aus dem WurzelWerk







Besuch bei den Steinkäuzen
In Kooperation mit der NABU Ortsgruppe Köngen - Wendlingen

Die Artenschutzgruppe Steinkauz des NABU Köngen-Wendlingen lädt euch ein, bei der Beringung der von ihr betreuten Steinkäuze dabei zu sein.
Der Steinkauz (Athene noctua) ist mit ca. 23 cm eine der kleinsten Eulen Eurasiens. Die Gruppe hat in den Streuobstwiesen für den kleinen Kauz Niströhren, die natürlichen hohlen Ästen nachempfunden sind, aufgehängt. Um Informationen über ihre Herkunft und ihren Lebensraum zu erhalten und somit ihren Bestand zu schützen und weiter zu stabilisieren,   werden die jungen Käuze beringt, gewogen und vermessen. Die Daten werden dann vom Max-Planck-Institut für Ornithologie in Radolfzell erfasst und ausgewertet.

4011 Der konkrete Termin und der Treffpunkt werden bekannt gegeben, wenn feststeht,
wie die Steinkauzeltern mit ihrer Aufzuchtarbeit vorangekommen sind (voraussichtlich an einem Freitagnachmittag in der zweiten Maihälfte 2022)
Gebühr: 7,50 €
Leitung: Gerhard Deuschle, Steinkauzgruppe des NABU Köngen-Wendlingen





Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs
für Mädchen von 12 - 15 Jahren
In der Klasse, bei Verabredungen, in der S-Bahn, beim Chatten oder mit Freunden... immer wieder  erleben   wir  Situationen,  in   denen   wir  uns  unsicher  fühlen  und   nicht  wissen   wie  wir reagieren sollen, wenn uns jemand zu nahe kommt oder etwas von uns will, was wir nicht wollen.
In diesem Kurs kannst du zusammen mit anderen Mädchen lernen wie du dich gegen Anmache und Belästigungen schützen oder in bedrohlichen Situationen wehren kannst.
Zum Beispiel können wir unsere Stimme und unsere Körpersprache (laut-)stark einsetzen und lernen, Grenzen zu setzen und „NEIN“ zu sagen, wenn wir etwas nicht wollen -  
und so Anmache und Belästigungssituationen frühzeitig abstoppen.
Außerdem üben wir einfache und wirkungsvolle Techniken mit denen du dich bei einem Angriff effektiv verteidigen kannst.
(Dabei geht es nicht um komplizierte Kampfsport-Techniken, sondern um Selbstverteidigung!)
Zudem gibt es viel Spaß und Auflockerung mit tollen Spielen/Übungen und Zeit für Gespräche!
Wir möchten in diesem Kurs vor allem unser Selbstvertrauen und unsere Wahrnehmung stärken, um unangenehme und gefährliche Situationen
möglichst früh zu erkennen und zu beenden. Und
dabei gilt: JEDES  Mädchen kann sich wehren und jede hat IHRE  Möglichkeiten der Gegenwehr!
Alle Mädchen, egal ob sportlich oder unsportlich, schüchtern oder frech... sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

Für Fragen der Eltern steht die Kursleiterin gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung (Kontakt über das fba-Büro)

(weitere Infos unter www.maedchen-selbstverteidigung.net)
Bitte mitbringen: Sportliche Kleidung und trittsichere hallentaugliche Schuhe, Decke als Unterlage,
Getränke und Verpflegung für die Pausen.

4013        Samstag, 26.03.2022, 10.00 – 13.30 Uhr
               Sonntag, 27.03.2022, 10.00 – 13.30 Uhr
Gebühr: 70,– €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
Leitung: Renate Rommel, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin







Biber-Erlebnis-Tag
Spiel, Spaß und Wissenswertes um den Biber
Für Kinder von 8 - 12 Jahren
Viele von euch kennen sicherlich noch das Buch von den Biberburgen-Baumeistern; heute wollen wir die Lebensweise dieser Landschaftsarchitekten
und zweitgrößten Nagetiere der Welt näher kennen lernen. Denn seit einigen Jahren leben sie bei uns am Neckar und hinterlassen hier natürlich ihre Spuren.
Wusstet ihr, dass ein Biber es in einer Nacht schafft, einen Baum mit einem Durchmesser von bis zu 40 cm zu fällen?
Diesen und vielen anderen Fragen zum Leben dieser faszinierenden Tiere werden wir gemeinsam nachgehen.
Wir besuchen die Biber-Ausstellung im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen, gehen miteinander draußen im Gelände auf Spurensuche und erleben
mit Spielen und Spaß einen tollen Nachmittag.
Der Erlebnis-Tag kann auch bei Regen stattfinden, da ausreichend Unterstehmöglichkeiten vorhanden sind.
Bitte mitbringen: Getränk und evtl. Vesper; bitte in wetterangepasster Kleidung kommen

4014      Freitag, 25.02.2022, 14.00 – 16.30 Uhr
Gebühr: 12,– €
Umweltzentrum Neckar-Fils, Am Bruckenbach 20, 73207 Plochingen
Leitung: Harald Brandstetter, Jugendbegleiter Naturschutz, Biberberater (Landkreis Esslingen)







Babysitterkurs
Für Jugendliche ab 14 Jahren
Überlegst du dir auch, als Babysitter*in/Kinderbetreuer*in tätig zu werden?
In diesem Kurs werden dir die wichtigsten Kenntnisse über Säuglingspflege, die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern,
die wichtigsten Entwicklungsschritte vom Säugling bis zum Schulkind, Gefahrenquellen im Haushalt und im Freien, Erste - Hilfe - Maßnahmen
bei Unfällen oder Krankheit ,
Umgang mit Hygiene, Spiel- und Bastelideen für Kinder in verschiedenen Altersstufen vermittelt.
Wenn du möchtest, sind wir dir bei der Suche nach einer Familie, die bei uns Bedarf angemeldet hat, behilflich.

Anmeldung bei der Kursleiterin Sigrid Schweiß, Tel. 07024-866700
4015      Freitag, 06.05.2022, 17.00 – 19.30 Uhr
Samstag, 07.05.2022, 9.00 – 11.30 Uhr
Gebühr: 18,– €
fba, Kiesweg 10, Großer Raum
Leitung: Sigrid Schweiß, Kinderkrankenschwester






Kiesweg 10 73257 Köngen 07024 868789 info@fba-koengen.de
Zurück zum Seiteninhalt