Kontakt - Familienbildungsarbeit Köngen

Familienbildungsarbeit Köngen
Menü
07024 868789
anmeldung@fba-koengen.de
Direkt zum Seiteninhalt

Kontakt

Postanschrift
Familienbildungsarbeit Köngen
Kiesweg 10, 73257 Köngen

Leitung
Angelika von der Dellen

Verwaltung
Doris Immer
 
 
Bürozeiten
Montag        10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bürozeiten während CORONA
Aktuell nur über Telefon oder Email
Persönliche Besuche sind z.Zt. nicht möglich!!

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen!!!

Unsere Bankverbindung:
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
 
IBAN: DE41 6115 0020 0102 5976 55
BIC: ESSLDE66XXX

Außerhalb unserer Bürozeiten ist unser Anrufbeantworter geschaltet.
 
Bitte hinterlassen Sie mit Ihrer Nachricht unbedingt Ihren Namen und Ihre Telefonnummer,
so dass wir Sie falls erforderlich, zurückrufen können.
Ansonsten schicken Sie uns bitte eine email oder ein FAX!

Unser Team
Erika Brandstetter
Christiane Konnertz
Ev-Marie Lenk
Beate Merkel
Eva Noce
Susanne Rieck
Manuela Schurz
Simon Schurz
Pfarrerin Ursula Ullmann-Rau
Angelika von der Dellen
Katja Weller-Bucher

 
 
 
 
 
 

Haben Sie Ihre Kurswahl getroffen, melden Sie sich bitte baldmöglichst
zu den entsprechenden Veranstaltungen an:

AGB´s der fba Köngen (Klick)
Impressum und Datenschutz (Klick)

per Telefon (07024) 868789
(Achtung: Auch telefonische Anmeldungen auf unserem Anrufbeantworter sind verbindlich!
Bitte unbedingt Namen, Anschrift und Telefonnummer deutlich angeben)
per email       anmeldung@fba-koengen.de
per FAX   
     (07024) 85804
persönlich
  während unserer Bürozeiten Montag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr
persönliche Besuche sind während der Corona-Zeit nicht möglich!!
schriftlich    per Post oder Einwurf in unseren Briefkasten

Auf der Wiederanmeldeliste:
Bei fortlaufenden Kursen durch Unterschrift auf den zum Ende des Kursblocks durch die Kursleitung ausgelegten Wiederanmeldelisten.
 
Bei der Kursleitung:
In wenigen Fällen, in denen als Anmeldekontakt die Telefonnummer der Kursleitung in der Kursausschreibung angegeben ist (z.B. Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse),
gilt die Anmeldung auf diesem Weg als verbindlich.

Wenn Sie uns bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse angeben,
erhalten Sie eine automatische Bestätigungsmail mit den wichtigsten Informationen zum Kurs
!

Anmeldung auf Warteliste:
Wenn der von Ihnen gewählte Kurs bereits ausgebucht ist, setzen wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie hierüber,
sofern uns Ihre E-Mail-Adresse vorliegt, ebenfalls in einer automatischen Bestätigungsmail.
Die Rangfolge auf der Warteliste ergibt sich aus dem Anmeldedatum.
Entsprechend Ihrem Wartelistenplatz informieren wir Sie, wenn ein Platz frei wird und bieten Ihnen diesen per Email oder telefonisch an.
Wenn wir innerhalb von zwei Werktagen keine Rückmeldung von Ihnen erhalten, geben wir den Platz an den/die nächste/n auf der Warteliste weiter.
Daher bitten wir Sie, uns in Ihrem eigenen Interesse bei der Anmeldung eine Kontaktmöglichkeit anzugeben, über die wir Sie gut erreichen können, bzw. Ihren Email-Eingang regelmäßig zu überwachen.

Kursabsagen/-änderungen:
Muss eine Veranstaltung wegen zu geringer Anmeldezahl, infolge höherer Gewalt, Erkrankung der Kursleitung oder aus Gründen, welche von uns zu vertreten sind, abgesagt werden, so werden lediglich evtl. bereits gezahlte Teilnahmebeiträge erstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die Ihnen durch die Absage entstehen, kommt die fba Köngen (außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit) nicht auf.

Unterbelegte Kurse werden von uns in der Regel 2 Werktage vor dem Kurstermin/ Kursbeginn abgesagt.
Über notwendige Raumänderungen werden Sie rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail informiert.

Bei kurzfristigen Kursabsagen oder Räumänderungen
informieren wir Sie, falls wir sie nicht mehr erreichen konnten, über einen Aushang am ursprünglich geplanten Kursraum.

Bei Änderungen, die Kurstermine, Kurszeiten oder Kursgebühren betreffen, nehmen wir rechtzeitig per Email Kontakt mit Ihnen auf und holen uns Ihr ausdrückliches Einverständnis ein.

Bitte melden Sie sich unbedingt frühzeitig zu unseren Kursen an!

Abmeldung
 
Eine Abmeldung ist bis 4 Tage vor Kursbeginn möglich.
Sind Sie kurzfristig verhindert, auch bei Erkrankung, sind Sie verpflichtet, die volle Kursgebühr und gegebenenfalls auch Material - und Lebensmittelkosten zu bezahlen,
da der Platz für Sie freigehalten worden ist, bzw. der/die Kursleiter/in Auslagen für Sie hatte. Diese Regelung entfällt bei Anmeldung einer Ersatzperson. Ist bei uns eine
Warteliste vorhanden, haben Personen von dieser Vorrang gegenüber den von Ihnen genannten.

Bei Kursen mit mehreren Terminen muss die gesamte Kursgebühr entrichtet werden, auch wenn einzelne Termine nicht wahrgenommen werden können.
 
Bezahlung
Die Kursgebühr wird in der Regel im Lastschriftverfahren eingezogen.
 
Wir bitten Sie daher, uns bei der Anmeldung Ihre Kontoverbindung in Form der IBAN mitzuteilen.
Mit dieser Mitteilung gilt Ihr Einverständnis zum Sepa-Lastschrifteinzug als erteilt.

Ermäßigungen
Ein Kursbesuch sollte nicht am Geld scheitern.
Wir haben deshalb die Möglichkeit folgende Ermäßigungen gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises vorzunehmen:

25% für Familienpass-Inhaber
25% für das zweite und jedes weitere Familienmitglied im gleichen Kurs
25% für Schüler oder Studenten in Erwachsenenkursen
25% für Arbeitslose und Inhaber eines Schwerbehindertenausweises
25% für Inhaber der Köngen-Card

Für Familien in finanziellen Notlagen besteht zusätzlich die Möglichkeit der Bezuschussung durch den Diakoniefonds der ev. Kirchengemeinde.
Ermäßigungen werden nicht für alle Kurse gewährt.
Bitte fragen Sie bei der Anmeldung ausdrücklich nach.
Ausgenommen sind Vortrags, -Gesprächs- und sonstige Einzelveranstaltungen und Exkursionen.

Aufpreis
Werden in Ausnahmefällen unterbelegte Kurse durchgeführt, wird nach Absprache mit den Teilnehmenden ein Aufpreis vereinbart.

Verwaltungsgebühr
Bescheinigungen über die Teilnahme an unseren Kursen zur Vorlage bei der Krankenkasse oder beim Finanzamt werden vom fba-Büro
zweimal pro Kalenderjahr, im Januar für das abgelaufene Jahr und vor den Sommerferien ausgestellt.
Die Ausstellung erfolgt auf Einzelanfrage im fba-Büro bzw. entsprechendem Vermerk und Unterschrift auf der Anwesenheitsliste.
Voraussetzung hierfür ist, dass der/die Teilnehmer* in an mindestens 80% der Kurstermine (Krankenkasse) bzw. regelmäßig (Finanzamt)
anwesend war. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung (Versand per Post oder Abholung) wird eine Verwaltungsgebühr von 3,00 €
in Rechnung gestellt, die per Lastschrift eingezogen oder per Überweisung beglichen werden kann.

Datenschutz
Sofern nichts Anderes vereinbart, erfolgt die Erfassung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Anmeldedaten
ausschließlich zum Zweck der Veranstaltungsorganisation entsprechend der gültigen Datenschutzbestimmungen.
(siehe separate Aufklärung über den Datenschutz bei der fba Köngen)

Haftung
Die An- und Abreise zu und die Teilnahme an Kursen der fba Köngen geschieht auf eigene Gefahr und eigene Kosten. Bei Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl übernehmen wir keine Haftung.
Bitte nehmen Sie Wertsachen mit in den Kursraum.

Einverständnis
Mit der Übermittlung der Kursbuchung per Telefon, Mail, per Post oder persönlich erkläre ich mich mit den Geschäftsbedingungen der fba Köngen einverstanden.
 






Kiesweg 10 73257 Köngen 07024 868789 info@fba-koengen.de
Zurück zum Seiteninhalt