Familienstart - fba Köngen 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Familienstart

Programm 2017






 
Übersicht der laufenden Kurse für Babys und Kleinkinder bis zum Kindergartenalter
 
Babymassage ab der 6. Woche bis zum 6. Monat  
          
 
Lefino ab der 10. Woche bis zu einem Jahr       
             
 
Bewegung und Spiel mit Freude und allen Sinnen

Krabbelgruppe ab 10 Monaten - 1 ½ Jahren

Mini-Clubs von 1 ½  - Kindergartenalter           
                                  
Krabbelturnen von 10 Monaten – 1 ½ Jahre
 
Eltern–Kind-Turnen von 1 ½ Jahren bis zum Kindergartenalter     
 
Zwergenspielgruppen ab 2 Jahren        
 



 
Geburtsvorbereitung für Frauen
Achtung: Die Anmeldung erfolgt direkt über die Kursleiterin!
Wir werden verschiedene Möglichkeiten der Körperwahrnehmung, Atemübungen,
Entspannung und Gymnastik kennen lernen und außerdem Gespräche rund um die Schwangerschaft und Geburt führen.
Informationen zu folgenden Themen:
- Schwangerschaftsveränderungen und -beschwerden
- normale Geburt
- Stolpersteine unter der Geburt
- Schmerzlinderung unter der Geburt
- Stillen
- Neugeborenes
Kosten werden von den Krankenkassen übernommen
2.001a 6 × Dienstag, 13.9. – 18.10.2016, 19.15 – 21.35 Uhr
 
2.001b 6 × Dienstag, 10.1. – 14.2.2017, 19.15 – 21.35 Uhr
 
2.001c 6 × Dienstag, 18.4. – 23.5.2017, 19.15 – 21.35 Uhr
 
2.001d 6 x Dienstag, Termine werden separat bekannt gegeben
Partnerabend 10,– €
Goldackerkindergarten, Schillerstr. 31, Gymnastikraum
 
Leitung und Anmeldung: Petra Lebioda, Hebamme, Tel. 07024-866650
 


 
Yoga für Schwangere
Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger!
Es beginnt eine neue Lebensphase für Sie und Ihre Familie. Ich würde Sie gerne in dieser aufregenden und wunderschönen Zeit begleiten.
Yoga für Schwangere ist eine sanfte Art, sich zu bewegen und das Körperbewußtsein zu steigern.
Hinzu kommen die mentale Ausgeglichenheit und die Steigerung des allgemeinen
Wohlbefindens durch die Zusammenstellung der Übungen. Diese beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit der Atmung
und der  Mobilisation und Entlastung der Wirbelsäule.  
Geübt werden darf ab der 13. Schwangerschaftswoche!
Sollten Sie Beschwerden haben, sprechen Sie sich mit Ihrem(r) Frauenarzt/Frauenärztin ab.

Der Kurs ist für Anfängerinnen und Yogaerfahrene gleichermaßen geeignet.
 
Bitte mitbringen: Decke, Stillkissen wenn vorhanden, Getränk, eventuell ein zusätzliches Kissen

 
2.002a 7 × Mittwoch, 28.9. – 16.11.2016, 19.00 – 20.00 Uhr
2.002b 7 × Mittwoch, 26.4. – 21.6.2017, 19.00 – 20.00 Uhr
Gebühr 49,– €
fba, Kiesweg 10, Großer Raum
 
Leitung: Sibylle Gold, Yogakursleiterin
 
 




 
Rückbildungsgymnastik
Achtung: Die Anmeldung erfolgt direkt über die Kursleitung!
Als aller erstes wollen wir die Beckenbodenmuskulatur, die während Schwangerschaft und Geburt stark beansprucht wurde,
wieder stärken. Dadurch kann man späteren Senkungsbeschwerden gezielt entgegenwirken.
Auch die Bauchmuskulatur soll durch gezielte Gymnastik wieder gekräftigt werden.
Außerdem wollen wir noch kreislauffördernde und stabilisierende Übungen machen, aber auch Atem- und Entspannungsübungen.
Zielgruppe: Mütter ab 5. Woche nach der Geburt.
2.003a 7 × Dienstag, 13.9. – 25.10.2016, 17.30 – 19.00 Uhr

2.003b 7 × Dienstag, 10.1. – 21.2.2017, 17.30 – 19.00 Uhr
 
2.003c 7 × Dienstag, 18.4. – 30.5.2017, 17.30 – 19.00 Uhr
 
2.003d 7 x Dienstag; Termine werden separat bekannt gegeben

Die Kurgebühren werden von den Krankenkassen übernommen
Goldackerkindergarten, Schillerstr. 31, Gymnastikraum

Leitung und Anmeldung: Petra Lebioda, Hebamme, Tel. 07024-866650
 


 
2.004 Heuschnupfen, Asthma Neurodermitis -Allergien - (k) ein leichtes Erbe "
Für werdende Eltern
Herzlichen Glückwunsch, Sie werden Eltern! Sie sind Allergiker und machen sich Gedanken,
was Sie zum Schutz Ihres Kindes vorbeugend tun können.
Vorgestellt werden naturkundliche Diagnostik und Therapien für Mutter und Kind.
 
Bitte mitbringen: Schreibzeug
 
Mittwoch, 5.4.2017, 19.30 – 21.30 Uhr
Gebühr 10,– €
fba, Kiesweg 10, Kleiner Raum
 
Leitung: Gabriele Kurz, Apothekerin, Heilpraktikerin
 





 
 
Babymassage - sanfte Hände für Babys;
für Babys ab der 6. Woche bis zum 6. Monat mit ihren Müttern/Vätern.
Berührung ist die Sprache, die Babys am besten verstehen!

Die Haut ist in der ersten Zeit nach der Geburt das am besten ausgebildete Sinnesorgan,
mit dem das Baby Kontakt zu seiner Umwelt aufnehmen kann. In diesem Kurs erfahren Eltern,
wie sie das Bedürfnis ihres Säuglings nach Wärme und Zärtlichkeit und Berührung stillen können.
Mit sanften Händen wird das Kind gestreichelt und massiert, es entspannt sich, fühlt sich wohl und geborgen.
Gleichzeitig werden die inneren Organe sowie der Kreislauf angeregt. Babymassage kann eine Hilfe bei Blähungen, Unruhe und Verspannungen sein.
In den Kursstunden bleibt genügend Zeit und Raum, um auf Fragen rund um das Baby einzugehen und für den Austausch
über Freuden, Sorgen und Herausforderungen der Elternschaft.
 
Bitte mitbringen: 1 wasserdichte Unterlage (falls vorhanden), weiches Handtuch, natürliches Öl,
z.B. Mandelöl oder hochwertiges Olivenöl (ohne Zusätze), bequeme luftige Kleidung für die Eltern
 
2.005a1    5 × Donnerstag, 29.9. – 27.10.2016, 9.30 – 10.30 Uhr

Zusatzkurs 2.005a2    Donnerstag, 29.9. - 27.10.2016, 10.40 - 11.40 Uhr

2.005b     5 × Donnerstag, 17.11. – 15.12.2016, 9.30 – 10.30 Uhr
 
2.005c     5 × Donnerstag, 9.2. – 16.3.2017, 9.30 – 10.30 Uhr
 
2.005d     5 × Donnerstag, 22.6. – 20.7.2017, 9.30 – 10.30 Uhr
 
Gebühr 35,– € zzgl. Kosten für Manuskript: 1,50€
fba, Kiesweg 10, Großer Raum
 
Leitung: Ariane Thal, Dozentin für Babymassage





 
Wieder fit mit Baby
 
Ein Angebot für junge Mütter im Anschluss an die
 
Rückbildungsgymnastik
 
Die Fitnessübungen in diesem Kurs sind speziell darauf
 
ausgelegt, Müttern im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik
 
zu helfen, wieder fit zu werden und in Form zu kommen.
 
Kraft, Ausdauer und Fitness werden mit Hilfe von
 
Kleingeräten trainiert; wichtiges Augenmerk liegt hierbei
 
auf den durch Schwangerschft und Geburt besonders
 
beanspruchten Körperpartien. Hierbei ist auch der
 
Beckenboden weiterhin im Fokus.

 
Kinder können zum Kurs mitgebracht werden.
 
Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Isomatte,
Utensilien für Ihr Kind.

 
2.006a 6 × Dienstag, 20.9. – 25.10.2016, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 33,– €

 
2.006b 6 × Dienstag, 8.11. – 13.12.2016, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 33,– €

 
2.006c 7 × Dienstag, 10.1. – 21.2.2017, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 38,50 €

 
2.006d 5 × Dienstag, 7.3. – 4.4.2017, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 27,50 €

 
2.006e 6 × Dienstag, 25.4. – 30.5.2017, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 33,- €

 
2.006f 5 × Dienstag, 20.6. – 18.7.2017, 10.45 – 11.45 Uhr
 
Gebühr 27,50 €

 
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Kudersaal
 
Leitung: Claudia Blatter, Physiotherapeutin, Übungsleiterin
 
C, Kinderturnen
 



 

 
 
 


LEFINO
Bewegungs- und Spielprogramm für Säuglinge
(ca. ab der 10. Woche)
LEFINO ist ein speziell für Familienbildungsstätten entwickeltes Angebot, das Sie als Familie im ersten Lebensjahr Ihres Kindes
begleitet und Ihnen Grundlagen darüber vermittelt, was Ihr Baby in dieser ersten Zeit benötigt
und auch was Sie als Eltern für Ihr Wohlergehen brauchen.
Das Bereitstellen einfacher Spielmaterialien, die Beobachtung der motorischen Entwicklung, Informationen
über die Entwicklungsschritte des Kindes und die Bedürfnisse im ersten Jahr, Fragen zur Ernährung,
zum kindersicheren Wohnen, dem Setzen von Grenzen, zu entwicklungsgemäßem Spielen und dem richtigen Spielzeug
sind ebenso Kursinhalt wie das gemeinsame Erlernen von Liedern, Finger- und Bewegungsspielen,
Die Kursleiterin sorgt mit spielerischen Elementen für eine entspannte Atmosphäre, in der sich jedes Kind
nach seinem eigenem Tempo entwickeln kann und eine dem Entwicklungsstand angemessene Förderung erfährt.
Kontakte zu anderen Familien werden geknüpft, aus denen nicht selten langjährige Freundschaften erwachsen.
Die Babys dürfen sich in einem warmen Raum eine angemessene Zeit nackt oder leicht bekleidet bewegen.
 
Bitte mitbringen: 1 Molton, 1 Handtuch, eine Mullwindel, Ersatzwindel, bequeme Kleidung für Mütter/Väter
In die Neueinsteigerkurse ist eine Ernährungsberatung zum Thema "Stillen, was dann, von der Milch zum Brei" durch Marita Mangold,
Fachberaterin für Säuglings-und Kinderernährung integriert.
(siehe Kurse 2.024 a – f)
 
Bitte beachten Sie: Die Lefino-Stunden finden in den fba-Räumen,
Kiesweg 10 und die Ernährungsberatung für die Neueinsteigerkurse,
wenn nichts anderes ausgewiesen ist,
im Alten Gemeindehaus, Jochen-Klepper-Zimmer, Gunzenhauser Str. 14 statt!
 
MONTAGSKURSE
Gruppe I:
Geburtsmonate Januar/Februar/Anfang März 2016 Fortsetzungskurs
 
2.007a 10 × Montag, 19.9. – 5.12.2016, 9.00 – 10.30 Uhr
 
Gebühr 70,– €
2.007b 5 × Montag, 9.1. – 6.2.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
 
Gebühr 35,– €
 
 
Geburtsmonate November/Dezember 2016, Neueinsteiger
2.008a 5 × Montag, 6.3. – 24.4.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Montag, 13.3.2017, 9.30 – 11.30 Uhr Ernährungsberatung
 
Gebühr 42,– €
 
2.008b 8 × Montag, 15.5. – 17.7.2017, 9.00 – 10.30 Uhr Fortsetzungskurs
 
Gebühr 56,– €
 
Gruppe II
Geburtsmonate April/Mai 2016, Fortsetzungskurs
2.009a Mo, 12.09.2016, 09.30- 11.30 Uhr, Ernährungsberatung, Achtung Kursort: fba, Kiesweg 10!
 
10 × Montag, 19.9. – 5.12.2016, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 77,– €
2.009b 11 × Montag, 9.1. – 27.3.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 77,– €
 

Geburtsmonate Januar/Februar 2017, Neueinsteiger
2.010 Montag, 8.5.2017, 9.30 – 11.30 Uhr, , Ernährungsberatung, Achtung Kursort: fba, Kiesweg 10!
8 × Montag, 15.5. – 17.7.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 63,– €
Leitung der Montagskurse: Gabi Breßlein, Kursleiterin Lefino
 
 
 
 
DIENSTAGSKURSE
Gruppe I
 
Geburtsmonate Juni/Juli, 2016 Neueinsteiger
2.011a 11 × Dienstag, 13.9. – 13.12.2016, 9.00 – 10.30 Uhr
Dienstag, 04.10.2016, 09.30 – 11.30 Uhr Ernährungsberatung
Gebühr 94,– €

2.011b 11 × Dienstag, 10.1. – 28.3.2017, 9.00 – 10.30 Uhr, Fortsetzungskurs
Gebühr 77,– €

2.011c 11 × Dienstag, 25.4. – 18.7.2017, 9.00 – 10.30 Uhr, Fortsetzungskurs
Gebühr 77,– €

 
Gruppe II
 
Geburtsmonate Mitte Oktober/November/Dezember 2015, Fortsetzungskurs
2.012  12 × Dienstag, 13.9. – 13.12.2016, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 84,– €
 
Geburtsmonate August/September 2016, Neueinsteiger
2.013a 10 × Dienstag, 10.1. – 28.3.2017, 10.30 – 12.00 Uhr

Dienstag, 24.1.2017, 9.30 – 11.30 Uhr Ernährungberatung
Gebühr 77,– €

2.013b 11 × Dienstag, 25.4. – 18.7.2017, 10.30 – 12.00 Uhr Fortsetzungskurs
Gebühr 77,– €

 
Gruppe III
Geburtsmonate Mitte Oktober/November/Dezember 2015, Fortsetzungskurs

 
 
2.014a 6 × Dienstag, 13.9. – 25.10.2016, 13.30 – 15.00 Uhr
 
Gebühr 42,– €

 
Zusatzkurs: Geburtsmonate Juni/Juli/Anfang August 2016
 
2.014b 6 × Dienstag, 08.11. – 13.12.2016, 13.30 – 15.00 Uhr
 
Gebühr 42,– €


Geburtsmonate März/April/Anfang Mai Neueinsteiger
2.015a 4 × Dienstag, 20.6. – 18.7.2017, 13.30 – 15.00 Uhr

Dienstag, 11.7.2017, 9.30 – 11.30 Uhr, Ernährungsberatung
Gebühr 35,– €

Je nach Kapazität der Kursleiterin findet der Kurs für
diese Geburtsmonate auch Mittwochvormittags statt.

Leitung der Dienstagskurse:
 
September - Dezember 2016 und Ende April bis Juli 2017:
Margarete Fingerle, Lefino-Kursleiterin, Physiotherapeutin
 
Januar – April 2017:
Brigitte Wieler, Tagesmutter, Lefino-Kursleiterin
 
 
 
MITTWOCHSKURSE

Geburtsmonate September/Oktober/November 2016, Neueinsteiger Zusatzkurs
 
2.018a 10 × Mittwoch, 11.1. – 29.3.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Mittwoch, 1.2.2017, 9.30 – 11.30 Uhr, Ernährungsberatung
Gebühr 77,– €

2.018b Geburtsmonate, September/Oktober/November 2016, Fortsetzungkurs
11 × Mittwoch, 26.4. – 19.7.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 77,– €
FBA, Kiesweg 10, Großer Raum

Leitung: Brigitte Wieler, qualifizierte Tagesmutter, Lefino-Kursleiterin
 
Bei Bedarf wird eine zweite Mittwochsgruppe
als Zusatzkurs von 10.30 – 12.00 Uhr angeboten.
 
 



 
Bewegung und Spiel mit Freude und allen Sinnen;
Ein Angebot für Säuglinge ab ca. der 10 Woche und ihre Mütter/Väter
Dieser Kurs begleitet Sie und Ihre Babys durch die Entwicklung im ersten Lebensjahr.
Er bietet dem jeweiligen Entwicklungsstand angemessene Anreize in den folgenden Bereichen:
Bewegung, motorische Entwicklung, Spielen, richtiges Spielzeug, Ernährung, Schlafen, erste Erziehungsfragen, kindersicheres Wohnen.
In entspannter Atmosphäre, in der sich jedes Kind nach seinen Bedürfnissen und in seinem Tempo entwickeln kann,
ist auch Zeit, gemeinsam Lieder, Finger- und Bewegungsspiele zu erlernen, erste soziale Erfahrungen der Kinder
zu beobachten und sich unter fachkundiger Begleitung "rund ums Baby" auszutauschen.
Im warmen Kursraum können sich die Kinder auch nackt oder leicht bekleidet bewegen.

Bitte mitbringen: 1 Molton, 1 Handtuch, eine Mullwindel, Ersatzwindel, bequeme Kleidung für Mütter/Väter
 
Geburtsmonate Dezember 2015/Januar 2016, Fortsetzungskurs
2.016 7 × Mittwoch, 14.9. – 26.10.2016, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 49,– €
fba, Kiesweg 10, Großer Raum
 
 
Geburtsmonate Mitte Oktober/November/Dezember 2015, Fortsetzung
2.017  7 × Mittwoch, 14.9. – 26.10.2016, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 49,– €
fba, Kiesweg 10, Großer Raum
 
Leitung bis zu den Herbstferien 2016: Sabrina Kubik, Erzieherin, Diplom Sozialarbeiterin und systemische Beraterin
 
Ab 2017 werden die Mittwochsgruppen als Lefino-Gruppen
unter der Leitung von Brigitte Wieler weitergeführt. (Siehe unter Lefino)
 
 
 
 
Krabbelgruppe                     
Für Kinder zwischen 10 Monaten und 1 1/2 Jahren
Wünschen Sie sich:
-  Spiele, Lieder, Spaß und vieles mehr für Krabbelkinder und Steh-auf-Männchen?
-  Erste kleine Kontakte zwischen den Kindern?
-  die Möglichkeit, mit anderen Eltern gleichaltriger Kinder Kontakt aufzunehmen
   und sich über den Alltag in der Familie auszutauschen?
Dann kommen Sie in die Krabbelgruppe.
Bei den Gruppentreffen ist auch immer wieder Zeit für anfallende Erziehungs-,
Ernährungs- und Entwicklungsfragen, Fragen zur Gestaltung der kindlichen Umgebung, zu Spielzeug und Spielideen vorgesehen.
Anmeldung ist unbedingt erforderlich
Bitte mitbringen: Hausschuhe, kleines Vesper und Getränk
 
2.019a 11 × Freitag, 23.9. – 9.12.2016, 9.30 – 11.00 Uhr
Gebühr 46,20 €

2.019b Gruppe1, 12 × Freitag, 13.1. – 7.4.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 50,40 €
2.019b Gruppe 2, 12 × Freitag, 13.1. – 7.4.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 50,40 €

2.019c Gruppe 1, 9 × Freitag, 28.4. – 14.7.2017, 9.00 – 10.30 Uhr
Gebühr 37,80 €
2.019c Gruppe 2, 9 × Freitag, 28.4. – 14.7.2017, 10.30 – 12.00 Uhr
Gebühr 37,80 €

Gustav-Werner-Haus,  Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum
Leitung bis zu den Herbstferien: Sabrina Kubik, Erzieherin, Diplom Sozialarbeiterin und systemische Beraterin
Kathrin Baumann, Erzieherin
 
 

 
 

 
 
 



Mini-Clubs
Für Kinder von 1½ bis zum Kindergartenalter
Lieder, Kreis- und Fingerspiele, Malen, kleine Basteleien gemeinsam mit Mutter, Vater, Oma oder Opa....
Unsere Miniclubs sind Treffpunkte für Kinder von 1½ bis zum Kindergarten. In geschütztem Rahmen erfahren die Kinder
spielerisch eine ganzheitliche Förderung; sie haben die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und dadurch ihr Selbstvertrauen zu stärken.
Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Wir berechnen eine Kursgebühr von 50% bei
mitgebrachten Geschwisterkindern ab 1 Jahr
und bitten hierfür um Ihr Verständnis!
 
Bitte mitbringen: Hausschuhe, Vesper, Getränk
 
Mini-Club I
 
2.020a 10 × Montag, 26.9. – 12.12.2016, 9.15 – 11.15 Uhr
Gebühr 56,– €
2.020b 12 × Montag, 9.1. – 3.4.2017, 9.15 – 11.15 Uhr
Gebühr 67,20 €
2.020c 10 × Montag, 24.4. – 17.7.2017, 9.15 – 11.15 Uhr
Gebühr 56,– €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum
 
Leitung: Heike Hümpfner, Lehrerin


 
Mini-Club II
 
2.021a 10 × Donnerstag, 6.10. – 15.12.2016, 9.30 – 11.30 Uhr
Gebühr 56,– €
2.021b 11 × Donnerstag, 12.1. – 6.4.2017, 9.30 – 11.30 Uhr
Gebühr 61,60 €
2.021c 8 × Donnerstag, 27.4. – 6.7.2017, 9.30 – 11.30 Uhr
Gebühr 44,80 €
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum

Leitung:
Kurs 2.021a   Tanja Glatzel, Sozialpädagogin
Kurs 2.021 b + c    Stefanie Rieker, Erzieherin
 
 


 
Zwergenspielgruppen                                 
Für Kinder ab 2 Jahren
Im Freispiel, bei Basteleien, Liedern, Kreis- und Fingerspielen erfahren Kinder spielerisch eine ganzheitliche Förderung.
Das Selbstvertrauen wird gestärkt, die ersten sozialen Kontakte werden geknüpft und die Kinder lernen,
sich im geschützten Raum der Gruppe wohl zu fühlen. Sie haben die Möglichkeit, vor dem Kindergarteneintritt
erste Erfahrungen allein in einer Gruppe zu sammeln.
Beide Zwergenspielgruppen werden mit zwei betreuenden Kräften mit einer Maximalteilnehmerzahl von 14 Kindern geführt,
sodass kein Elternteil zusätzlich zur Betreuung notwendig ist.
 
Bitte mitbringen: Hausschuhe, Vesper, etwas zum Trinken
 
Zwergenspielgruppe am Dienstag:
 
2.022a 6 × Dienstag, 20.9. – 25.10.2016, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 64,80 €
 
2.022b 6 × Dienstag, 8.11. – 13.12.2016, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 64,80 €
 
2.022c 12 × Dienstag, 10.1. – 4.4.2017, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 129,60 €
 
2.022d 11 × Dienstag, 25.4. – 18.7.2017, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 118,80 €
 
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum
 
Leitung: May Dannhäuser, Familienpädagogin, Hobbyschneiderin ,
 
Katja Weller-Bucher, Grundschullehrerin
 


 
Zwergenspielgruppe am Mittwoch
 
2.023a 6 × Mittwoch, 21.9. – 26.10.2016, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 64,80 €
 
2.023b 6 × Mittwoch, 9.11. – 14.12.2016, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 64,80 €
 
2.023c 12 × Mittwoch, 11.1. – 5.4.2017, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 129,60 €
 
2.023d 11 × Mittwoch, 26.4. – 19.7.2017, 9.00 – 12.00 Uhr
Gebühr 118,80 €
 
Gustav-Werner-Haus, Gunzenhauser Str. 16, Mini-Club-Raum
 
Leitung: Nina Berger, Erzieherin, Stefanie Pirsch, Krankenschwester




 
 
Stillen, was dann?
Von der Milch zum Brei
Dieses Kursangebot findet als fester Bestandteil im Rahmen unserer Lefino-Kurse statt.  
Es sind aber immer noch einige Plätze für Eltern frei, die von außen mit dazu kommen möchten.
Hier bitten wir um separate Anmeldung.

An diesem  Vormittag werden Ihnen die wichtigsten Aspekte der Ernährung während des ersten Lebensjahrs Ihres Kindes vermittelt.
Die Kursleiterin möchte Ihnen Mut machen, auszuprobieren, wie einfach und schnell es ist, selber eine
gesunde und schmackhafte Babykost herzustellen.
Sie erhalten viele Tipps rund um die Säuglingsernährung und können ganz ungezwungen Fragen stellen.
Ein ausführliches Skript mit Rezepten kann im Kurs erworben werden.
Auch Ihr Baby ist herzlich willkommen.

2.024a Montag, 12.9.2016, 9.30 – 11.30 Uhr, Achtung! Kurs findet in den fba – Räumen statt
 
2.024b Montag, 13.3.2017, 9.30 – 11.30 Uhr
 
2.024c Montag, 8.5.2017, 9.30 – 11.30 Uhr, Achtung! Kurs findet in den fba – Räumen statt
 
2.024d Dienstag, 04.10.2016, 09.30 – 11.30 Uhr
 
2.024e Dienstag, 24.1.2017, 9.30 – 11.30 Uhr
 
2.024f Mittwoch, 1.2.2017, 9.30 – 11.30 Uhr
 
2.024g Dienstag, 11.7.2017, 9.30 – 11.30 Uhr

 
2.024h Dienstag, 15.11.2016, 09.30 – 11.30 Uhr
 
Gebühr 7,- € für Nicht-Lefino-Teilnehmer, zzgl. 1,50€ für Manuskript
Altes Gemeindehaus, Gunzenhauser Str. 14, Jochen-Klepper-Zimmer
 
Leitung: Marita Mangold, Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung
 



 
La Le Lu……; vom Schlafen, Wachen, Träumen     
Die natürliche Schlafentwicklung im Verlauf eines Lebens unterliegt einem ständigen Wechsel.
Besonders im ersten Lebensjahr kommt es zu besonders raschen und komplexen hirnorganischen Reifungs- und Anpassungsprozessen.
An diesem Abend gibt es Wissenswertes, Infos und praktische Tipps zum Thema Schlafverhalten während des ersten Lebensjahres.
Was können Eltern tun, damit das Baby besser ein- bzw. durchschläft und dadurch ausgeruht, fit und munter in den neuen Tag starten kann? Und was für Möglichkeiten haben Eltern um einer Schlafproblematik vorzubeugen?
Dieser Abend ist auch bestens geeignet für werdende Eltern, die sich schon vor der Geburt mit dem Thema „Babyschlaf“ beschäftigen möchten.

Frau Brühlmeier-Zurowski ist dipl. Hebamme mit langjähriger Berufserfahrung im klinischen, sowie im freiberuflichen Bereich.
Sie hat eine Zusatzqualifikation für die Schrei- Schlaf- und Entwicklungsberatung
nach dem Modell der Münchner Sprechstunde von Prof. Dr. med. M. Papousek.
 
2.025a Freitag, 25.11.2016, 18.00 – 20.00 Uhr
 
2.025b Freitag, 27.1.2017, 18.00 – 20.00 Uhr
 
2.025c Freitag, 19.5.2017, 18.00 – 20.00 Uhr
Gebühr 10,– €
fba, Kiesweg 10, Kleiner Raum
 
Leitung: Luzia Brühlmeier-Zurowski, dipl. Hebamme und Eltern-Säuglings/Kleinkindberaterin





 
2.026 Ein Abend zum Ausatmen
für Eltern
Das Leben kann sehr schön, aber manchmal auch sehr anstrengend sein.
Da sind die Wünsche der Kinder, des Partners oder der Partnerin, der Vorgesetzten und die eigenen Vorstellungen.
Nicht immer fällt es leicht, Lust und Freude am Elternsein zu erleben.
Kommen Sie auch manchmal an Ihre Grenzen und brauchen eine Auszeit?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Im Dialog wollen wir uns mit unseren Gedanken bereichern und unterschiedliche Möglichkeiten und Wege entdecken,
das Leben mit unseren Kindern zu gestalten.
Der Abend bietet Raum und Zeit für ihre Anliegen. Rezepte sind nicht zu erwarten, denn die gibt es für das Leben nicht.
Bestimmt wird aber für jede und jeden etwas dabei sein.

 
Donnerstag, 17.11.2016, 20.00 – 21.45 Uhr
Gebühr 9,– €
fba, Kiesweg 10, Kleiner Raum
 
Leitung: Anette Junginger, Erzieherin, Elternbegleiterin
Dagmar Belz, Erzieherin, Elternbegleiterin




 
2.027 Erkältungszeit mit Kleinkindern - ich behandle erst mal natürlich!
Erste Anzeichen erkennen und naturkundlich behandeln, damit der kindliche Organismus in seiner Selbstheilung unterstützt wird.
So kann mancher schwere Infekt vermieden werden.
Lernen Sie die Heilmittel der homöopathischen Haus -und Kinderapotheke kennen, damit Sie etwas "für alle Fälle" zuhause haben."
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Mittwoch, 26.10.2016, 19.30 – 21.30 Uhr
Gebühr 10,– €
Zehntscheuer, Kiesweg 5, Ortsbücherei Köngen
 
Leitung: Gabriele Kurz, Apothekerin, Heilpraktikerin






2.028 Die homöopathische Haus-und Reiseapotheke
für Kinder und die ganze Familie
Wenn das Frühjahr kommt, bietet diese Apotheke eine Vielzahl von bewährten Heilmitteln von A wie Allergie bis Z wie Zahnungsbeschwerden.
Die passenden Globuli als Heilungsanstoß können schnell das Problem lösen.
Bitte mitbringen: Schreibzeug
 
Mittwoch, 15.3.2017, 19.30 – 21.30 Uhr
Gebühr 10,– €
fba, Kiesweg 10, Kleiner Raum
 
Leitung: Gabriele Kurz, Apothekerin, Heilpraktikerin




2.029 Allergien im Kleinkindalter
Wenn Ihr Kind schon im Kleinkindalter unter Allergien wie Heuschnupfen, allergischem Asthma und Neurodermitis leidet,
ist es, um nachhaltige Beschwerdefreiheit zu erlangen, wichtig, frühzeitig die Schwächen im Körper aufzusuchen und zu behandeln.
Lernen Sie die naturkundliche Basisbehandlung, die auch die Stärkung des darmständigen Immunsystems miteinschließt,
und erprobte Heilmittel für akute allergische Probleme kennen.
 
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Mittwoch, 31.5.2017, 19.30 – 21.30 Uhr
Gebühr 10,– €
Zehntscheuer, Kiesweg 5, Ortsbücherei Köngen
 
Leitung: Gabriele Kurz, Apothekerin, Heilpraktikerin





 
2.030 Erste Hilfe am Kind
In Kooperation mit dem DRK-Ortsverein Köngen
Der Kurs "Erste Hilfe am Kind" wendet sich speziell an Eltern,
Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern leben.
Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.
Bei diesem Lehrgang werden Sie in der Durchführung der
richtigen Maßnahmen bei Säuglings- und Kindernotfällen geschult.
Sie lernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern,
aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei
Vergiftungen, Atemstörungen und Störungen des
Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.
Babys können zum Kurs mitgebracht werden
 
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk, Krabbeldecke (Unterlagen werden bereitgelegt),
andere Utensilien für Ihr Kind
3 × Freitag, 17.3. – 31.3.2017, 9.15 – 11.30 Uhr
Gebühr 4€0,–
Feuerwehrhaus, Hirschgartenstr. 35, Köngen
 
Leitung: Nadine Bullinger-Schreiber, Ausbilderin DRK- Köngen





nach oben



 
fba - Familienbildungsarbeit Köngen
Kiesweg 10, 73257 - Köngen
Telefon 07024/868789
anmeldung@fba-koengen.de
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü